04 Erste Rückmeldung vom BMVI - Ausschreibung zum Breitbandausbau in Döhle kann vorbereitet werden

Erste Rückmeldung vom BMVI Ausschreibung zum Breitbandausbau in Döhle kann vorgereitet werden

Am 25.05.2016 hat das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur mitgeteilt, das der eingereichte Förderantrag zur Zeit in Bearbeitung ist, und hat mittlerweile einen vorzeitigen Maßnahmenberginn bewilligt.

Somit kann der Eigenbetrieb Breitband Bispingen mit der öffentlichen Auschreibung der Tiefbauarbeiten für das Breitbandnetz in Döhle beginnen. Der EBB geht davon aus, dass die Ausschreibung Anfang Juli bekanntgegeben wird.

gez. Werner Tanz